DBV
FAQ
Impressum
Kontakt
Home

Home Treffpunkt Bibliothek Partner Sponsoren und Unterstützer Medienpartner Prominente für Bibliotheken Veranstaltungen Presse Für Bibliotheken Rückblick Kontakt

Sponsoren und Unterstützer

Initiiert und durchgeführt vom
Deutschen Bibliotheksverband e.V.
dbv
 
Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) dankt den folgenden Förderern und Sponsoren für Ihre großzügige Unterstützung der Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek" 2013:

 

Hauptförderer:


Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

"Lesen ist die Grundlage für Bildung von Anfang an und Bibliotheken bieten einen wunderbaren Zugang dazu. Sie machen interessante und passende Angebote für die verschiedensten Altersgruppen: Kinder und Ältere, Experten und Liebhaber, Wissenshungrige und Phantasiebegabte. Bibliotheken sind Orte des Lernens, des Austauschs und zunehmend auch der Medienkompetenz. Immer mehr Bibliotheken werden zum Mittelpunkt ihrer Gemeinde, ihres Kreises, ihrer Stadt. Die bundesweite Aktionswoche "Treffpunkt Bibliothek" soll die Vielfalt der Bibliotheken und ihrer Arbeit noch sichtbarer machen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt dieses Anliegen sehr gerne."
      Dr. Doerte Treuheit, Referatsleiterin Leistungsfähigkeit des Bildungswesens im
      internationalen Vergleich


http://www.bmbf.de

Sponsoren:


Borromäusverein e.V.

Der Borromäusverein ist eine 1845 gegründete Medieneinrichtung. Er ist Dienstleister für etwa 2.500 katholische Büchereien und unterstützt sie durch Medienempfehlungen, Leseförderung sowie Aus- und Weiterbildung. Dem Borromäusverein gehören 15 deutsche Diözesen außerhalb Bayerns und Ostdeutschlands als Mitglieder an. Für öffentliche Büchereien und andere Einrichtungen geben wir einen kompetenten Überblick über die Neuerscheinungen des Marktes. Weitere Dienstleistungen sind Bildungsangebote zur Förderung der bibliothekarischen, literarischen und spirituellen Kompetenz, insbesondere für die Bereiche der Leseförderung und der literarischen Bildung. Wir unterstützen die Aktionswoche "Treffpunkt Bibliothek", weil öffentliche Bibliotheken wichtige kulturelle Treffpunkte sind. Das große ehrenamtliche Engagement in den Büchereien ist uns ein wichtiges Anliegen.
        Gunda Ostermann, Geschäftsführerin des Borromäusvereins

http://www.borromaeusverein.de



borro medien gmbh

"Die borro medien gmbh ist Mediendienstleister für Bibliotheken und andere Institutionen. In Kooperation mit dem Borromäusverein e.V. entwickeln wir Dienstleistungen für die Katholische Büchereiarbeit. Wir bieten einen zuverlässigen Bestell- und Lieferservice für Institutionen und Privatkunden. Gerne unterstützen wir die Kampagne, weil wir Bibliotheken im Fokus der Menschen halten und das große ehrenamtliche Engagement in Büchereiarbeit unterstützen möchten."
      Gerhard Rams, Geschäftsführer

http://www.borromedien.de

 

ekz.bibliotheksservice GmbH 

"Die ekz ist der führende Komplettanbieter für Bibliotheken. Unsere Arbeit zeigt uns Tag für Tag, wie vielfältig Bibliotheken sind: als moderne Wissens- und Mediendienstleister, als Bildungspartner für Jung und Alt und als Treffpunkt für Kulturen und Generationen.
Da wir uns als Partner der Bibliotheken verstehen, freuen wir uns, die Kampagne "Treffpunkt Bibliothek" bei dieser wichtigen Aktion unterstützen zu können."
      Andreas Mittrowann, Bibliothekarischer Direktor

http://www.ekz.de

Evangelisches Literaturportal

"Das Evangelische Literaturportal ist der Dachverband der evangelischen öffentlichen Büchereien. Er qualifiziert, berät und informiert in allen Fragen der Leseförderung und Literaturvermittlung in Bücherei, Gemeinde, Kindertagesstätte und Schule."
      Gabriele Kassenbrock, Geschäftsführerin

http://www.eliport.de


Fachbuchjournal

Das Fachbuchjournal stellt zweimonatlich von den Verlagen gemeldete und von den Redaktionen recherchierte Neuerscheinungen an Fach- und Sachbüchern redaktionell ein. Es ermöglicht dem Leser einen Überblick zu vielen Themenbereichen und beinhaltet aussagekräftige Rezensionen von neutralen Fachleuten aus vielen Themengebieten. Interviews mit Autoren und Verlegern, Buch-, Buchhandels-, Verlags- und Autorenportraits, Brancheninformationen, Hintergrundberichte, Personalien und Kurzmeldungen runden das Angebot ab. Es informiert über Online-Angbote, E-Books, Datenbank- und Fachinformationsanbieter und über erfolgreiches "Suchen" und nützliches "Finden" im weltweiten Netz. Das Fachbuchjournal dient Entscheidungsträgern aus Bibliotheken, Buchhandel, Universitäten, Fachhochschulen, Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien, Wirtschaft und Industrie als schnelle und dauerhafte Hilfe bei der Informations- und Wissensbeschaffung. Das Fachbuchjournal ist ein Entscheidungshelfer, eine Informationsquelle und ein Einkaufsführer bei der Beschaffung von Fach- und Sachliteratur. Kombiniert mit der Internetplattform www.fachbuchjournal.de ist der Leser ständig auf einem aktuellen Stand.
      Erwin König, Herausgeber

http://www.fachbuchjournal.de



Sankt Michaelsbund

"Der Sankt Michaelsbund ist der älteste Büchereifachverband in Bayern. Er betreut mehr als 1.100 öffentliche Bibliotheken in kirchlicher oder gemeinsamer kirchlich-kommunaler Trägerschaft, die 2011 ca. 14 Millionen Entleihungen bei mehr als 5,6 Millionen Besuchern erzielten! Die Landesfachstelle des Sankt Michaelsbundes berät in allen bibliothekarischen Fragen und kümmert sich besonders um die Büchereien im kulturell oft vernachlässigten ländlichen Raum. Durch die Vermittlung von staatlichen und kirchlichen Zuschüssen fördert die Landesfachstelle gezielt Büchereien und ihre Träger. Der Sankt Michaelsbund wird in jedem bayerischen Bistum von einer diözesanen Büchereifachstelle unterstützt. Dieses enge Netz gewährleistet eine umfassende und unmittelbare Beratung der Bibliotheken. Die Münchner Büchereizentrale des Sankt Michaelsbundes bietet neben Medienempfehlungen und der bibliothekarischen Bearbeitung von Büchern und anderen Medien eine Vielzahl an weiteren Dienstleistungen an, die auch Bibliotheken, die keine Mitglieder sind, in Anspruch nehmen können. Wir unterstützen "Treffpunkt Bibliothek", weil öffentliche Bibliotheken in Orten jeder Größe die beliebtesten und konkurrenzlos niederschwelligen kulturellen Einrichtungen für alle Bürgerinnen und Bürger sind!"
      Michael Sanetra, Referent der Geschäftsleitung

http://www.st-michaelsbund.de/    
 
 
© 2008 - 2013
dbv Treffpunkt Bibliothek